Nachdem grade großes Reinemachen und Aussortieren ansteht, werden diverse Sachen von mir nicht mehr benötigt und daher verschenkt.

Hochbett

Praktisches, nur wenig knarzendes Hochbett mit einer Liegefläche von 200x160 cm. Das Bett ist nicht so hoch als übliche Stockbetten (Pfosten wurden abgelängt) und passt daher auch für Neubauwohnungen ohne sich den Kopf beim Aufstehen anzuschlagen. Bett ist zerlegt und lässt sich halbwegs einfach im Auto transportieren. Lattenrost ist dabei, Matratze nicht (und glaubt mir, die wollt ihr auch nicht).

21" Röhrenmonitor

FrüherTM, als große Flachbildschirme noch unbezahlbar waren, der Traum jedes/jeder Graphikers/Graphikerin: 21 Zoll Trinitron-Röhrenmonitor (Dell P1130) mit 1600x1200 Pixel Auflösung – der perfekte Companion fürs Retrofeeling unter Windows 2000 und Photoshop 6. Tolle Testberichte, aber auch ein Zoll zu Kilogramm-Verhältnis von 1 zu 1,5. Funktioniert immer noch super, wiegt aber auch immer noch über 30 kg und braucht die Stellfläche eines Kleinwagens.

Diverse Ordner

In einem kurzen Anfall vermeindlicher Ordnungswut gekauft. Die Ordnungswut ging schnell wieder, die Ordner blieben. Daher teilweise unbenutzt. Ein paar Briefkörbe gibts obendrauf.

Akkuschrauber

Prinzipiell funktioniert dieser No-Name-Akkuschrauber. Nur die Akkus sind nicht mehr so toll – er läuft nur noch wenige Minuten. Ideal für TechnikpessimistInnen die doch lieber mit der Hand schrauben, Menschen die Akkus reparieren können oder für Leute die einfach nie mehr als 2 Schrauben verschrauben.

 

Abzuholen ist alles in der Stubenberggasse 4 (Innenstadt, Google-Maps-Link: http://goo.gl/maps/g2n4G). Reservierungswünsche an fuchsy@fuchsy.com oder 0650 5598216.