Arbeitsbedingungen, wie man sie sich in Europa kaum vorstellen kann: TagelöhnerInnen werden mit falschen Versprechungen nach Deutschland gelockt, um dort ohne Krankenversicherung und Arbeitsvertrag in Schlachthöfen schuften zu müssen. Die Behörden schauen weg oder sind machtlos gegen das Konstrukt aus Scheinfirmen und Arbeitsvermittlern. 

Eine ARD-Reportage, die viele Fragen stellt, aber kaum Antworten bekommt.

Hintergrundinformationen zur Doku liefert auch ein Dossier auf der ARD-Website